Die Parteiorganisation

Wie ist die Partei organisiert? Jedes Parteimitglied ist einem Ortsverein zugeordnet. Die Mitglieder des Ortsvereins Schwabing.Alte Heide wählen entsprechend der Mitgliederzahl Delegierte zum

  • SPD-Landtagsstimmkreis 108 München-Schwabing
  • SPD-Bundeswahlkreis 218 München Nord
  • SPD-Parteirat München
  • SPD-Unterbezirk München

Der Unterbezirk München wählt Delegierte zum Bezirk Oberbayern, dieser wiederum wählt Delegierte zum Landesverband Bayern und zum Bundesparteitag der SPD. Zusätzlich zu dieser hierarchischen Gliederung gibt es Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreise und Fachforen. Die Arbeitsgemeinschaften der Münchner SPD sind:

  • AG 60 plus - Senioren der SPD
  • AsF - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen
  • Jusos - Jungsozialisten
  • AGS - Arbeitsgemeinschaft der Sebständigen
  • AfA - Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer

Die Arbeitskreise der Münchner SPD sind:

  • AK Bezirksausschüsse
  • AK Digitale Gesellschaft
  • AK Dritte Welt und Internationales
  • AK Frieden und Sicherheit
  • AK Kommunalpolitik
  • AK Kultur
  • AK Migration
  • AK Schule und Bildung
  • AK Schwule und lesbische Sozialdemokraten
  • AK Soziales
  • AK Sport
  • AK Technologie
  • AK Umwelt
  • AK Wirtschaft
  • AK Wohnen

Die vier Foren der Münchner SPD sind:

  • Das Bildungsforum
  • Das Forum Kirche und SPD
  • Das Kulturforum
  • Das Wirtschaftsforum

Die Fachforen sind als eingetragene Vereine organisiert und auch für Nicht-SPD-Mitglieder offen. Die Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreisen und Fachforen steht allen interessierten Parteimitgliedern offen, bei Jusos und Senioren gibt es Altersrestriktionen. Kontaktadressen zu den Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreisen und Fachforen sind erhältlich beim SPD-Unterbezirk München, Oberanger 38, 80331 München.